Plastischer Chirurg Nürnberg
Telefon +49 (0) 91 22/1 88 19-0
beautymed > Aktuelles > News - Leser

Forschung fördern: Plastische Chirurgie

22-08-12 00:00
(Kommentare: 0)

plastische chirurgie

Forschung in der Plastischen Chirurgie


Die Fachgesellschaft für plastische Chirurgen in Deutschland stellt sich vor

Dr. Stephan Pfefferkorn engagiert sich als Mitglied in der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC). Mit mehr als 1.400 Mitgliedern tauscht sie sich kontinuierlich mit Ärztekammern oder Dachorganisationen aus. International vertritt sie seit 1979 offiziell die deutsche Plastische Chirurgie und bietet ihren Mitgliedern ein umfangreiches Weiterbildungsangebot.

Die Plastische Chirurgie beschäftigt sich vor allem mit dem sichtbaren Teil des Körpers und besteht aus den vier Säulen der Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie sowie der Hand- und Verbrennungschirurgie. Grundlage ist die wissenschaftliche Weiterentwicklung und Forschung im Bereich der Plastischen Chirurgie. Nur so können auch künftig moderne Operationstechniken den gewünschten Erfolg garantieren, beispielsweise nach einem Unfall, bei einer Brustrekonstruktion mit eigenem Gewebe nach einer Brustkrebsoperation oder bei Transplantationen an den Händen. Auch die Wundheilung bildet einen Forschungsschwerpunkt der Vereinigung.

Zurück

© 2018 beautymed, Bildrechte: beautymed, shutterstock, panthermedia, docrelations