Plastischer Chirurg Nürnberg
Telefon +49 (0) 91 22/1 88 19-0
beautymed > Aktuelles > News - Leser

Brustverkleinerung: Methoden

22-02-17 14:59
von admin
(Kommentare: 0)

ästhetische chirurgie

Brustverkleinerung Nürnberg
Brustverkleinerung Nürnberg: Methoden zur Brustreduzierung

Üppig in der Steinzeit, sportlich in der Antike, rundlich in Renaissance und Barock, prall und weiblich im 20. Jahrhundert, Schlankheitswahn im 21. Jahrhundert: Die Körper- und Schönheitsideale haben sich im Laufe der Zeit stark gewandelt. Aber nicht nur die ästhetischen Vorstellungen ändern sich, sondern auch die wirklichen, von der Natur gegebenen Maße des Menschen. War die Durchschnittsfrau vor 100 Jahren 1,57 Meter groß, misst sie heute 1,65 Meter. Die Taille gleicht sich immer mehr der Hüfte an und auch der Brustumfang nimmt zu!

Ein pralles Dekolletee gilt dabei weiterhin als sinnlich und sexy. Doch manchmal ist es einfach zu viel des Guten, die Frauen haben körperliche und seelische Schmerzen: Die Schultern tun weh, sie haben Rücken- und Nackenprobleme, sogar die Brust schmerzt, sie können nachts nicht gut schlafen. Die betroffenen Frauen schämen sich, weil sie oft auf ihre Oberweite reduziert werden und leiden, weil sie es schwer haben, die richtige Unterwäsche, Bademode oder allgemein passende Klamotten zu finden.

Lösung: Brustverkleinerung
Oft sind es bereits junge Frauen  die unglücklich mit ihrer BH-Größe sind. Und das nicht, weil sie ihren Busen zu klein finden, sondern weil er ihnen zu groß ist. In diesem Fall entscheiden sie sich häufig für eine Brustverkleinerung. Die Kosten dafür werden mittlerweile sogar von der Krankenkasse getragen, wenn der Eingriff aus medizinischer und/oder orthopädischer Sicht sinnvoll ist. Allerdings sollten hier bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein: Die Brüste müssen im Rahmen der Operation um zwei Körbchengrößen verkleinert werden, das sind mind. 500 g pro Seite.

Drei verschiedene Methoden für die „Erleichterung“
Wussten Sie schon, dass die Brustverkleinerung mittlerweile die achthäufigste Schönheits-OP in Deutschland ist? Dabei gibt es verschiedene Ansätze, den Busen zu operieren.

Die Dr. Pfefferkorn ist auf drei Verfahren spezialisiert: Die Benelli-Methode, die L-Methode sowie die Strömbeck-Methode. Diese werden im Folgenden näher vorgestellt:

  • Die Benelli-Methode:
    Das nach dem Chirurgen Louis Benelli benannte Verfahren wird auch als O-Methode bezeichnet und eignet sich besonders für kleine Korrekturen bei mittelgroßen Brüsten. Der Schnitt erfolgt dabei kreisförmig um den Warzenhof. Durch diese Öffnung wird das überschüssige Brustgewebe plus Haut entnommen. Danach wird die Haut um die Brustwarze zusammengezogen. Die kleine Öffnung ermöglicht nur eine vergleichsweise geringe Volumenreduktion.

    Die Benelli-Methode bietet einige Vorteile: Lediglich eine feine, kaum sichtbare Narbe bleibt zurück. Durch den kleinen Schnitt verläuft auch die Wundheilung sehr schnell.  Brustwarze und Milchgänge werden geschont.
  • Die L-Methode:
    Dieses Schnitt- und Operationsverfahren eignet sich für besonders große, hängende Brüste, denn es kann eine große Menge an Brustgewebe entfernt werden. Es erfolgt erst ein Schnitt um den Warzenhof, von dort ein zweiter senkrecht nach unten. Anschließend wird ein Schnitt in die Brustumschlagsfalte gelegt. Das innenliegende Fettgewebe wird großflächig entfernt, das Drüsengewebe belassen.

    Durch den größeren Schnitt bleibt nach der Behandlung eine sichtbare Narbe in L-Form zurück.
  • Strömbeck-Methode:
    Der Brustchirurg Jan O. Strömbeck hat mit seiner Methode eine besonders praktikable Möglichkeit entdeckt, sehr große oder stark hängende Brüste zu operieren. Der Schnitt erfolgt um den Warzenhof senkrecht nach unten zur Brustfalte. Es entsteht eine große Öffnung, über die entsprechend viel überschüssiges Brust- und Hautgewebe entnommen werden kann. Danach wird die Brust neu geformt sowie die Brustwarze zusammen mit dem Drüsengewebe weiter nach oben versetzt.

    Das Verfahren ermöglicht ein sehr gutes Formendergebnis, allerdings bleiben auch viele sichtbare Narben zurück.

Brustverkleinerung Nürnberg: Individuelle Entscheidung

Nach welchem Verfahren operiert wird, entscheidet sich nach den individuellen Gegebenheiten.  Durch die Spezialisierung auf verschiedene Methoden kann Ihr Chirurg Dr. Pfefferkorn genau die Lösung finden, die zu Ihrem Körper passt. Wenn auch Sie unzufrieden mit Ihrer Brust sind, vereinbaren Sie gerne einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch in Ihrer Beautymedklinik in Nürnberg/Schwabach!

Mehr Informationen zum Eingriff finden Sie unter Brustverkleinerung.

Zurück

© 2018 beautymed, Bildrechte: beautymed, shutterstock, panthermedia, docrelations