Plastischer Chirurg Nürnberg
Telefon +49 (0) 91 22/1 88 19-0

Brustvergrößerung: 3D-Programm zeigt Prognose

24-04-17 10:25
von admin
(Kommentare: 0)

ästhetische chirurgie

Wenn Sie sich einen größeren, volleren Busen wünschen und wissen möchten, wie Sie nach einer Brustvergrößerung-OP aussehen könnten, so bietet die Software Crisalix entscheidende Vorteile: Mit dem neuartigen 3D-Simulationssystem können wir Ihren Schönheitseingriff virtuell planen und das Ergebnis vorab simulieren.

Mehr oder weniger?

Dank der plastischen Chirurgie kann heute jeder Patient, der es wünscht, seine Optik verbessern lassen. Doch derartige Eingriffe bringen auch immer Unsicherheit mit sich: „Wie werde ich danach aussehen? Wird das Ergebnis so werden, wie ich es mir wünsche?“ Oftmals sind sich Patienten vor einer OP unschlüssig, was zu ihnen passt und was nicht.

Beispielsweise bei einer Brustvergrößerung. Sollen es 300 oder 400 ml-Implantate sein? Wie wirkt das Ergebnis am natürlichsten? Bisher konnte man anhand von Implantatmustern grob abschätzen, wie groß die Veränderung ungefähr sein wird. Dank der neuen Software Crisalix ist das nun kein „Hexenwerk“ mehr und wir können den Nachher-Effekt genau vorhersagen.

3D-Technologie bringt Sicherheit

Der Name Crisalix steht vor allem für Hightech in der plastischen Chirurgie. Es handelt sich um ein IT-Unternehmen, das in der computergestützten Chirurgie tätig ist und eine innovative Software für virtuelle plastische Chirurgie entwickelt hat.

Im Rahmen der 3D-Simulation nehmen wir mit einer Kamera ein Bild Ihres Oberkörpers auf. Das Programm berechnet den aktuellen Brustumfang und bildet diesen anhand eines 3D-Models am Bildschirm nach. Im Anschluss können wir dann die Brüste virtuell auf Basis verschiedener Implantate vergrößern. Auf diese Weise können wir gemeinsam ermitteln, welche Brust- bzw. Implantatgröße am ehesten Ihren Wunschvorstellungen entspricht.

Die 3D-Beratung lässt ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Arzt und Patient entstehen. Da wir den Patientenwunsch direkt visualisieren, werden auch Missverständnisse reduziert. Die Patientin kann sich sicher sein, dass alles ihren Vorstellungen entsprechend verlaufen wird. Somit wird also dank der Software die Qualität unseres gesamten Beratungsprozesses noch weiter verbessert.

Brustvergrößerung: 3D-Simulation in Schwabach / Nürnberg

Die Crisalix 3D-Technologie wird empfohlen von der International Confederation for Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery (IPRAS), der führenden internationalen Gesellschaft für Plastische Chirurgie.

Ab sofort kommt die innovative 3D-Simulation in unserer Klinik bei der Patientenberatung kostenfrei zum Einsatz.

Wenn auch Sie sich für eine Brustvergrößerung interessieren, so können Sie gerne in unserer Fachklinik für ästhetisch und plastische Chirurgie in Schwabach einen unverbindlichen Gesprächstermin vereinbaren.

Weitere Infos unter:
3D-Simulation Brust-OP

Brustvergrößerung Nürnberg: 3D-Simulation des Ergebnisses

Zurück

© 2017 beautymed, Bildrechte: beautymed, shutterstock, panthermedia, docrelations